AUF-Immobilien

Im Zusammenhang mit Immobilien ist der Name_Aufermann_seit Jahrzehnten ein Begriff und genisst einen hervorragenden Ruf.

Wir sind FREIE Makler, gehören zu KEINER Bank/Sparkasse/Bausparkasse/Versicherung oder dergleichen. Dort übliche Vorgaben/Weisungen an ihre Mitarbeiter, die gesellschaftseigenen Produkte zu vermarkten, SCHRÄNKEN UNS NICHT EIN.

Zu den Aufgabenbereichen des Immobilienbüros gehören die Vermittlung von Kauf/Verkauf von Eigentumswohnungen, Eigenheimen, Mehrfamilienhäusern, Grundstücken, Gewerbeimmobilien und die Vermittlung von Vermietungen/Verpachtungen jedweder Art.

Eingetragen beim Amtsgericht Essen im Handelsregister A7317

Zuständige Aufsichtbehörde ist die Kreisverwaltung Schwelm.
(Erlaubnis nach § 34 C der Gewerbeordnung )

 Was können wir für Sie tun?

Unabhängig und unparteiisch vermitteln wir zwischen den zahlreichen Teilnehmern des Immobilienmarktes bei

  • Eigentumswohnungen
  • Kapitalanlagen / Mehrfamilienhäusern
  • Eigenheimen
  • Gewerbeimmobilien
  • unbebauten Grundstücken
  • Industrieobjekten
  • Mietobjekten

Hinzu kommen spezialisierte Dienstleistungen wie marktorientierte Bewertungen, Bau- und Kauffinanzierungen, Verwertungsstrategien, Beratung bei der Planung von privaten und gewerblichen Bauobjekten.

 Warum Immobilienkauf ?

In Immobilien zu investieren ist angesichts der gegenwärtigen wirtschaftlichen Lage eine richtige Entscheidung. Dies gilt insbesondere für Wohnimmobilien, sei es zur Selbstnutzung oder zur Anlage.

Wer mit seinem Geld spekulieren möchte mit dem Ziel, in kurzer Zeit hohe Gewinne einzustreichen, sollte von Immobilien die Finger lassen. Als langfristige Anlage sind Immobilien nach den Erfahrungen des Immobilienprofis nach wie vor interessant und vielversprechend. Langfristiges Denken ist also gefragt bei Immobilien als Kapitalanlage, wenn der Investor, der gehofft hat, in wenigen Jahren einen Wertzuwachs zu erreichen, nicht enttäuscht werden will. Wer in Wohnimmobilien investiert, muss daran denken, dass zunächst die Kosten des Kaufs, wie beispielsweise Finanzierungskosten, Grunderwerbsteuer, Maklercourtage, Notar- und Grundbuchamtgebühren, kompensiert werden müssen, bevor eine Wertsteigerung zu Buche schlagen kann.
Grundsätzlich gilt: Beim Immobilienkauf als Investition sind völlig andere Kriterien zu berücksichtigen wie bei Eigennutzung. Wer selbst in eine Eigentumswohnung / Eigenheim einzieht, will sich insbesondere vom Mietwohnungsmarkt und der Entwicklung der Mietpreise unabhängig machen. Anders ein Investor: Er sucht eine sichere Anlage mit interessanten Rendite- bzw. Wertsteigerungserwartungen.
Ein qualifizierter Immobilienberater wird die richtige Rechnung zur Rendite aufmachen: Danach setzt sich die Rendite einer Wohnimmobilie aus mehreren Faktoren zusammen. Auf der einen Seite steht das "massgeschneiderte" Objekt, das nicht einfach erworben wird, weil es gerade zur Verfügung steht, sondern das Objekt, das exakt auf persönliche Situation und Möglichkeit des Anlegers passt. Im Einzelfall kann dazu einige Geduld erforderlich sein. Auf der anderen Seite stehen steuerliche Möglichkeiten, Wertsteigerungsperspektiven des Objektes, sonstige Anlagen des Käufers und Mieteinnahmen.

 Wo arbeiten wir?

Schwerpunktmässig in Hattingen/Sprockhövel und angrenzende Städte;

 Wie arbeiten wir?

Vor allem unabhängig und sachkundig - in leistungsfähigen Teams, wo nötig auch unter Hinzunahme externer Fachleute und Kollegen.

Wir erstellen aussagefähige, bebilderte Exposés - den attraktiven und informativen Rahmen - für das Verkaufsobjekt. Intensive Werbetätigkeit - individuelle Betreuung des Kunden - Durchführung von Gemeinschaftsgeschäften mit Kollegen zum Wohle unserer Kunden sind für uns Selbstverständlichkeiten. Uns liegen ständig eine grosse Anzahl Suchaufträge ernsthafter Interessenten vor - für Immobilien unterschiedlichster Art, Grösse und Lage.

Dies ermöglicht uns, die allgemeine Nachfrage und Preissituation realistisch zu überblicken.

Als Käufer erhalten Sie das Objekt, das Sie wirklich suchen.

Als Verkäufer führen wir Ihnen diskret und gezielt ernsthafte Interessenten zu.

 Wie verdienen wir unser Geld?

Leistungsgerecht, denn wir werden nur honoriert, nachdem wir Ihren Auftrag erfolgreich ausgeführt haben.

Näheres über Provisionshöhe und Vertragsbedingungen erfahren Sie gerne auf Anfrage bzw. in einem persönlichen Gespräch.

 Worauf sind wir besonders stolz?

Dass uns viele Kunden über Jahrzehnte wiederholt beauftragt haben.

Das ungebrochene Vertrauen unserer Kunden betrachten wir als unsere beste Referenz.

 Warum benötigt man für den Verkauf einen Makler ?

Grundsätzlich ist ein seriöser Makler kein Ritter der schnellen Mark, sondern ein Berater mit fundiertem Wissen, der sich die nicht unbeträchtlichen Provisionen redlich verdient. Um Verkäufer wie Käufer von Immoblilien fundiert zu beraten, benötigt ein Makler umfassendes Wissen auf zahlreichen Gebieten. Recht, Steuern und Finanzierung sind nur einige davon.

Wer seine Immobilie in einer Zeitungsanzeige anbietet, darf mit einer grossen Zahl von Interessenten rechnen. So erfreulich das auf den ersten Blick sein mag, ist es doch mit Problemen verbunden. Alle Interessenten besichtigen, viele davon ohne ernsthaftes Kaufinteresse. Es soll auch schon passiert sein, dass jemand nur ausspionieren wollte, ob sich ein Einbruch lohnt. Und wie soll der Verkäufer wissen, ob ein echter Kaufinteressent für die Finanzierung gut ist. Wer sich diese Probleme nicht aufladen möchte, kann ihre Lösung einem leistungsfähigen Immobilienmakler übertragen. Dieser "sichtet" die Schar der Interessenten zunächst, prüft dann Ernsthaftigkeit des Interesses sowie Bonität, bevor er eine Besichtigung vereinbart. Aufgabe des Maklers ist es, die richtigen Partner zusammenzubringen und am Ende mit einem ebenso zufriedenen Verkäufer wie Käufer zum Notar zu gehen.

Voraussetzung dafür ist, dass eine Maklerleistung nicht nur in der Adressenweitergabe besteht. Ein seriöser Makler bietet ein umfassendes Paket an Beratung und Betreuung. Das geht soweit, dass der ernsthafte Makler zunächst alle angebotenen Wohnungen selbstverständlich prüft, um festzustellen, ob Mieter und Vermieter persönlich zusammenpassen. Denn "wenn man erkennt, dass die beiden nicht zurechtkommen werden, soll man Sie auch nicht zusammenbringen."

 Worin besteht Ihr persönliches Risiko?

Uns nicht einzubeziehen: Kauf oder Verkauf von Immobilien sollten Sie niemals dem Zufall überlassen!